Pilgerherberge und Begegnungsstätte am Zittauer Jakobsweg
Wer immer in guter Absicht diese Schwelle betritt, er sei uns willkommen.

Nachruf für unsere verstorbenen Vereinsmitglieder

Auch für die Mitglieder unseres Vereins geht die irdische Pilgerschaft einmal zu Ende. Wir wollen an dieser Stelle derer in Dankbarkeit gedenken, die ihr Ziel, zu dem wir unterwegs sind, schon erreicht haben. Wir glauben daran, dass ihnen bei Gott nun eine ewige Wohnung (Joh 14, 2), ein ewiges Zuhause bereitet ist. ER möge ihnen alles lohnen, was sie für den Verein, die Pilger und die vielen anderen Besucher Gutes getan haben.

Wir beten für unsere Verstorbenen, aber haben auch den Glauben und die Zuversicht, dass sie bei Gott eintreten und ihn ihrerseits bitten für unseren Verein, für das Pilgerhäusl und für alle, die hier Station machen.
Johannes Völkel
aus Zittau
verstorben am 8. Jan. 2010
Günter Espig
aus Olbersdorf
verstorben am 2. Okt. 2014
Christian Ast
aus Zittau
verstorben am 5. März 2015