Pilgerherberge und Begegnungsstätte am Zittauer Jakobsweg
Wer immer in guter Absicht diese Schwelle betritt, er sei uns willkommen.
 

Neue Kraft schöpfen

Möglichkeiten der Besinnung im Pilgerhäusl

Der Pilger bricht auf, um Ziele zu erreichen – äußere und innere. Unterwegs vertraut er auf Gottes Geleit. Wenn Sie auf Ihrem Weg in der Herberge Ruhe für die Nacht und Kraft für den nächsten Steckenabschnitt schöpfen möchten, dann kann unser Pilgerhäusl mehr als ein Schlafplatz sein.

Innere Einkehr in aller Stille oder Gespräche mit anderen Pilgern in der Blockstube prägen gleichermaßen das spirituelle Klima in unserem Haus. Wir möchten Sie während Ihres Aufenthalts geistlich begleiten, ganz nach Ihren seelischen Bedürfnissen.

Anmeldung über den Herbergsvater Michael Dittrich:
Telefon: 0162 917 99 49
E-Mail: info@pilgerhaeusl.de

Auszeiten und Einkehrtage
Individuelle geistliche Gespräche
Angebote für Kleingruppen