Pilgerherberge und Begegnungsstätte am Zittauer Jakobsweg
Wer immer in guter Absicht diese Schwelle betritt, er sei uns willkommen.
 

Übernachten im Umgebinde

Besitzer der Umgebindehäuser preisen die einfache, zweckmäßige und ökologische Grundkonstruktion, das gute Raumklima und die Lebensspuren von Generationen im und am Haus. Wie aber lebt es sich tatsächlich im Umgebinde? Wer mit einem Haus liebäugelt, will nicht die Katze im Sack kaufen. Unser Pilgerhäusl hilft Kaufwilligen und anderen Interessenten, ein Gefühl für die besondere Bauweise und eine denkmalgerechte Modernisierung zu entwickeln. Für diesen Test steht eine kleine Wohnung im Obergeschoss zur Verfügung: 40 Quadratmeter, drei Einzelbetten, Bad mit Toilette. Die Buchung ist ganzjährig für ein bis drei Personen und jeweils einen maximalen Zeitraum von 3 Wochen möglich.

Preis: pro Person und Nacht 20 €