Pilgerherberge und Begegnungsstätte am Zittauer Jakobsweg
Wer immer in guter Absicht diese Schwelle betritt, er sei uns willkommen.
Kloster St. Marienthal
 

Neißetal mit Kloster St. Marienthal

Pilger, die Hirschfelde über den Zittauer Jakobsweg ansteuern, kommen durch das idyllische Neißetal hindurch. Der Grenzfluss zu Polen hat sich hier ein Tal durch den Granit geschnitten. Laubmischwälder beschatten die steilen Hänge. Am Eingang des Landschaftsschutzgebietes liegt das Kloster Marienthal - eine traditionsreiche und noch belebte Zisterzienserinnenabtei. Die barocke Anlage wurde in den letzten Jahren umfassend restauriert. Sie ist vom Pilgerhäusl gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar.

Entfernungen
Hirschfelde, Pilgerhäusl - Kloster St. Marienthal: 7,9 km