Pilgerherberge und Begegnungsstätte am Zittauer Jakobsweg
Wer immer in guter Absicht diese Schwelle betritt, er sei uns willkommen.
Aktuelles zur Corona-Pandemie
Herzlich willkommen: Unter Beachtung der aktuellen Corona-Notfall-Verordnung Sachsens ist das Pilgerhäusl wieder geöffnet. Wie heißen alle Pilger und Gäste herzlich willkommen.
 
Nächste Veranstaltung: Busexkursion ins Daubaer Ländchen am 21. Mai 2022, Anmeldung erforderlich
Mehr

Abgeschlossenes Projekt: Im Jahr 2021 erhielt der Pilgerhäuslverein einen kostbaren Schatz: 250 Papierfiguren einer altböhmischen Weihnachtskrippe. Innerhalb von sechs Monaten wurde in ehrenamtlicher Arbeit die Mechanik ergänzt. Und nun kann die bewegliche Krippe vom 1. Advent bis Mariä Lichtmess bewundert werden. Mehr
 
Neues Projekt: Wenn Pilger auf unsere Herberge zusteuern, können sie sich an den blauen Aufklebern mit der weißen Jakobsmuscheln orientieren. Damit auch Gäste, die aus anderen Richtungen anreisen, das Pilgerhäusl schneller finden, sollen bis Ostern 2022 sieben Hinweisschilder an bestehenden Masten angebracht werden. Gefördert wird dieses Vorhaben von der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen.

Unser Kalender für 2022: 13 schöne Motive aus dem Umgebindeland (ab 30. Mai 2021 erhältlich) Mehr
 
Unser Buch: Bildband "Glaubenszeichen im Umgebindeland" Mehr
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN