Pilgerherberge und Begegnungsstätte am Zittauer Jakobsweg
Wer immer in guter Absicht diese Schwelle betritt, er sei uns willkommen.
Christian Häber beim Stempeln des Credentials einer polnischen Pilgerin
 

Ankunftszeichen und Reservierung

In der Saison von Ostern bis Oktober können Sie auf dem Pilgerweg eine Nacht in unserem Pilgerhäusl schlafen. Bei Erkrankung sind Aufenthaltszeiträume darüber hinaus möglich.

Wir möchten Sie gastfreundlich empfangen und betreuen. Bitte signalisieren Sie uns Ihre Ankunft. Dazu können Sie einen ausgewiesenen Informationspunkt in der Fleischerei Engemann nutzen. Der Zittauer Jakobsweg führt ausgangs des Neißetals daran vorbei.

Gern reservieren wir Ihnen Schlafplätze. Wir empfehlen diese Variante insbesondere für Pilgergruppen.

Telefon des Herbergsvaters Michael Dittrich: 0162 917 99 49

E-Mail: info@pilgerhaeusl.de

Anrufbeantworter: Tel. 035 844 79 98 12
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN